CAPOEIRA BESOURO PRETO ÖSTERREICH

EINSCHREIBUNG für Wintersemester 2019/20

SICHER DIR DEINEN PLATZ JETZT!

Bitte downloaden und ausfüllen!

BIST DU NEU BEI UNS? KOMM ZUM PROBETRAINING

MELDE DICH HIER AN

Wir freuen uns auf dich!

WAS MACHEN WIR?

Hier findest du einen Überblick aus unserem vielseitigen Angebot: Capoeira, Afro Brazil, Samba, Trommeln, Forró – Brasilianische Salsa. Und wir bewegen uns nicht nur, nein, wir machen auch Musik und bauen unsere eigenen Instrumente aus recyclebaren Materialien. Durch die musikalische Begleitung schult Capoeira auch das Rhythmusgefühl. Es trainiert deine motorische Fähigkeit, deine Koordination, Fitness, Flexibilität, Kraft und Balance auf spielerische Weise. Keine Vorkenntnisse erforderlich!

Wir sind sehr stolz, dass alle unsere Kurse das Fitsport-Austria-Qualitätssiegel bekommen haben.

WORKSHOP FÜR SCHULEN

Capoeira ist einer von unseren beliebtesten Workshops. 

Ziel ist es das Körperbewusstsein junger Menschen zu steigern und mit Hilfe musikalischer Komponenten aus dem multikulturellen Land Brasilien ein Gefühl für Rhythmus und Bewegung zu erzielen. Mit der Teilnahme an unseren Workshops  ist es möglich bereits im Kindesalter motorische Fähigkeiten zu verbessern. Ein zentraler Punkt unserer Einheiten ist das Zusammenspiel von Koordination, Selbstkontrolle, Vertrauen und Kreativität. Auf natürliche Weise verbinden wir diese Aspekte um die Einheiten spielerisch und spaßig durchführen zu können. Unser Hauptziel ist es, den Kindern den Spaß am Sport zu vermitteln und sie dazu zu bringen, schon früh ein gutes Körpergefühl zu entwickeln. In unserem Angebot findet sich eine große Vielfalt brasilianischer Kultur, Musik und Tanz.

✉️ Senden Sie bitte Ihre Anfrage per email, oder rufen Sie uns einfach an. 

TEAMBUILDING MIT CAPOEIRA

Ein Capoeira-Kurs kann ein interessanter Teil Ihres Team Building Events sein. Den gemeinsamen Rhythmus zu finden, miteinander in Verbindung zu treten und aufeinander zu achten sind Grundvoraussetzungen für ein konstruktives, erfolgreiches Arbeiten. Nutzen Sie Capoeira als unterstützendes und abwechslungsreiches Angebot bei Teambulding- oder Motivationsseminaren.

✉️ Senden Sie bitte Ihre Anfrage per email, oder rufen Sie uns einfach an. 

BRASILIANISCHE SHOW

Wir bieten Ihnen auch ein brasilianisches Showprogramm mit Samba, Capoeira, Trommeln und Forró, der brasilianischen Salsa, an.

✉️ Senden Sie bitte Ihre Anfrage per email, oder für mehr Info rufen Sie uns einfach an. 

WAS IST CAPOEIRA?

Wenn wir Brasilien hören, denken wir sofort an Fußball, Samba und Carneval. Aber da fehlt etwas: Capoeira.Capoeira ist eine Kampfkunst, die ihre Wurzeln in Brasilien hat. Durch seine jahrhundertelange Entwicklung ist Capoeira von vielen sozialen und historischen Phasen geprägt. Musik, Bewegung und Temperament von verschiedenen Kulturen fließen mit ein.
 
Capoeira ist die älteste Form der Selbstdarstellung einer Kultur in Brasilien, die seit 300 Jahren existiert und mannigfaltigen Formen von Unterdrückung Stand gehalten hat. Die Geschichte von Capoeira ist eng verbunden mit dem brasilianischen Volk und ihrem Kampf für Freiheit, in einer Zeit, als sie all ihrer Rechte beraubt wurden.
 
Dieser spezifische und grausame sozio-ökonomische Hintergrund gepaart mit der einzigartigen Kultur afrikanischer Sklaven brachte eine symbolische Form des Widerstands hervor. Stammestänze vermischten sich mit brasilianischen Elementen und wurden zu einer Kampfkunst. Da der offene Kampf aber verboten war, wurde es zu einem symbolischen Spiel. Der Tanz, der Kampf, das Spiel – so wurde Capoeira zu einer der komplexesten Sportarten der Welt.

WAS BIETET CAPOEIRA?

Capoeira bewegt Körper und Seele und dient so der geistigen und körperlichen Entwicklung, gibt gute Laune und Energie. Capoeira ist kein mechanischer Sport. Aufgrund seiner tänzerischen Charakteristika erfordert es Kreativität und Improvisation. Die Kenntnisse, die man sich in Tagen, Monaten und Jahren aneignet, werden individuell im Spiel umgesetzt. In Laufe der Zeit entwickelt jeder seinen eigenen Stil. Von Natur aus verbessert es die motorischen Fähigkeiten, die Beobachtungs- und Reaktionsfähigkeit sowie kreatives Denken. 

CONTRA MESTRE SANSÃO

Vieira Samuel “Sansão” wächst in einem brasilianischen Dorf namens Vila Valerio auf. Seit seiner Kindheit spielt er Capoeira. Mit dem Umzug in die Stadt Vitoria beginnt er in Fitnesscenter und Universitäten zu unterrichten und durch ganz Brasilien zu touren. Er nimmt an den Meisterschaften teil und wird zweiter. 
 
2003 zieht er nach Budapest, um dort eine Capoeira Gruppe zu bilden und der Capoeira Association zu helfen. Er lehrte in der British International School und der American International School in Budapest. Danach zog er nach Podersdorf und gab in Mattersburg, Sopron und Breitenbrunn Unterricht. Vieira Samuel Sansao hat schon in ganz Europa Workshops abgehalten und nutzt jede Gelegenheit um seine Leidenschaft zu teilen und Leute zu treffen.

AKROBATIK WORKSHOP

Man kann auch mit beiden Füßen auf dem Boden sehr gut Capoeira spielen, aber gut aussehen tut es trotzdem, wenn mal das eine oder andere Körperteil durch die Luft wirbelt. Basis Bodenakrobatik Elemente wie Handstand, Kopfstand, Rad, Waage, Brücke und Spagat sind wichtige Teile der Capoeira. Körperbeherrschung, Sensibilität, Gleichgewichtssinn und Ausdauer werden hier spielerisch geschult.    

 

MUSIK WORKSHOP

In der Capoeira wird nicht nur gemeinsam gespielt, sondern auch zusammen gesungen. Dazu erklingen die typischen Capoeira-Instrumente Berimbau (ein langer Stab mit einer einzigen Metallsaite und einem ausgehöhlten Kürbis als Resonanzkörper), Pandeiro (ein Tamburin mit Schellen an der Seite) und Atabaque (eine etwa hüfthohe Standtrommel).

Wie man diese Instrumente spielt und natürlich viele verschiedene Capoeira-Lieder lernst du bei uns im Training, oder im diesem extra Musik Workshop.  

Instrumente zu spielen und zu singen ist eine lustige Erfahrung für Kinder. Studien zeigen, dass gemeinsames Musizieren nicht nur die motorische Koordination verbessert, sondern auch die Lernfähigkeit fördert.

Samba Tanzen und Samba Trommeln gehören auch zu Capoeira. Der Rhytmus von Samba, Funk und Reggae sind zum Ende der Events vorgesehen um eine bunte und schöne Party für die gesamte Familie zu realisieren.

BATIZADO

Batizado ist die sogennante Taufe und Gürtelverleihung. Sie ist eine 2-3-tägige Zeremonie, in der andere Capoeira-Meister eingeladen werden und ihre Expertise teilen. Es ist eine Gelegenheit für die Schüler um zu lernen, seinen Fortschritt zu demonstrieren, gemeinsam zu feiern und einen Gürtel zu erwerben.
Die Schüler, die noch keinen “Apelido”, also Capoeira-Namen, bekommen haben, werden ihn bei dieser Zeremonie erhalten.

Im Capoeira gibt es verschiedene Ränge, die man durch seine Kenntnisse der Musik, Bewegungen und Beiträgen in der Gemeinschaft einnimmt. 

Das Gürtelsystem der Capoeira-Gruppe Besouro Preto

Der Capoeira-Gürtel und das mit ihm verbundene Gürtelsystem dient im Capoeira als Auszeichnungsmethode und zur Kennzeichnung des Fertigkeitsstandes eines Capoeiristas. Sowohl der Lehrer als auch die Mitschüler können so schnell erkennen auf welchem Level sich der im gegenüberliegende Capoeirista befindet. Anhand der Gürtelfarbe kann der Capoeira-Meister das Training auf die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Capoeiristas anpassen. Er weiß, welche Techniken sich die Schüler einer bestimmten Farbe schon angeeignet haben und was er ihnen als nächstes beibringen muss. Jede Farbe kennzeichnet eine Fertigkeitsstufe. Je höher der Grad, desto höher werden auch die Anforderungen an den Capoeirista.

Als Anfänger beginnt man mit dem farblosen Gürtel. Je nach Trainingsteilnahme, Erfolge in Bewegung und Musik und Beitrag zur Gruppe rückt der Capoeirista bei der jährlich statt findenden Gürteltaufe (der sogenannten Batizado) entweder eine halbe oder eine ganze Stufe nach vorne und erhält dadurch auch die nächste Gürtelfarbe. Die Gürtelfarben sind in den brasilianischen Nationalfarben grün, gelb und blau gehalten. 

 

Partner