CAPOEIRA BESOURO PRETO ÖSTERREICH

ZEITPLAN COPA DE CAPOEIRA OBERPULLENDORF, 27.-28.04.2019

 

SAMSTAG, 27.04.2019

_____________________________________________________________________

Turnsaal HAK Oberpullendorf, Gymnasiumstraße 19, 7350 Oberpullendorf

09:30 Ankunft, Registrierung, T-Shirt-Ausgabe

10:00 – 10:45 Kinder-Workshop und Gratis Schnuppertraining für Kinder 

10:45 – 11:00 Pause

11:00 Meisterschaft Kinder

11:30 – 13:00 Ankunft, Registrierung, T-Shirt-Ausgabe

13:00 – 14:00 Erwachsenen-Workshop und Gratis Schnuppertraining für Erwachsene 

14:00 – 14:30 Pause

14:30 Meisterschaft Erwachsene

ab 21:00 Brazilian Night in der ALM 

23:00 Brazilian Show

ALM, Bauweltstraße 4, 7344 Stoob Süd

 

SONNTAG, 28.04.2019

_____________________________________________________________________

Turnsaal HAK Oberpullendorf, Gymnasiumstraße 19, 7350 Oberpullendorf

 

 

09:30 Ankunft, Registrierung, T-Shirt-Ausgabe

10:00 – 10:45 Kinder-Workshop und Gratis Schnuppertraining für Kinder 

10:45 – 11:00 Pause

11:00 Batizado für Kinder und Erwachsene 

13:00 – 14:00 Erwachsenen-Workshop: Samba
14:00  Erwachsenen-Workshop: Capoeira und Gratis Schnuppertraining für 
Erwachsene  

Capoeira Präsentation und Auftritt in Burgenland

 

Liebe Capoeiristas,

 

Es ist August, die beste Zeit um den Leuten bei Sonnenschein zu zeigen, was Capoeira ist ☀🤸🏻‍♀

Wir haben herum telefoniert und können Capoeira bei folgenden Veranstaltungen präsentieren:

  • Mittwoch, 15.8. Golser Volksfest (genaue Uhrzeit folgt)
  • Freitag, 17.8. Mattersburger Musiksommer Treffpunkt um 19:00 Uhr am Hauptplatz
  • Freitag, 07.09. ASVÖ Familiensporttag in Mattersburg, Sporthalle NMS Mattersburg, Beginn 16:30 Uhr
  • 31. August Kids Aquathlon – Podersdorf
  • 31. August 31. Austria Triathlon – Podersdorf
  • 08. – 09. September 3. X-Cross-Triathlon Podersdorf
  • 09. September: 17. Int. Ebreichsdorfer Stadtlauf
  • 30. September: City Run Eisenstadt

Bitte sagt uns Bescheid, wann ihr dabei sein könnt, auch “nur” um zu singen, am Pandeiro zu spielen etc.

Herzlichen Dank und liebe Grüße

Brasilianisches Feuer im Burgenland

Capoeira Workshop in Wiesen von 14.-15.4.2018


Zwei Tage voller Capoeira Training, Tanz-Workshops, brasilianischer Rhythmen, ausgelassener Stimmung und viel Motivation liegen hinter uns.

Am 14. und 15. April hat der Verein für brasilianische Kultur, Bewegung und Sport Besouro Preto unter der Leitung von Samuel Vieira ein umfangreiches und vielfältiges Capoeira-Wochenende für Groß und Klein auf die Beine gestellt, bei dem die brasilianische Kultur in ihrer ganzen Schönheit präsentiert wurde. Rund 80 Teilnehmer und 9 erfahrene Capoeira-Spieler sind aus ganz Europa angereist und haben fühlen lassen, was Capoeira und brasilianische Lebensfreude wirklich bedeutet.

Die Lehrer aus Deutschland, Ungarn Polen und Belgien haben gezeigt, dass Capoeira mehr als “nur” Tanz, Kampf und Körperbeherrschung auf höchstem Niveau ist. Die Faszination, Schönheit, Eleganz und Kraft dieser Sportart fesselt auch Langjährig-Praktizierende immer wieder aufs Neue.

Anfänger wie auch Fortgeschrittene profitierten enorm vom Zusammenspiel mit anderen erfahrenen Capeoira-Trainern und Schülern. Neben dem Capoeira-Training wurde den Teilnehmern auch Samba de Roda und Afrodance näher gebracht, beide Tänze teilen sich mit Capoeira den selben historischen Ursprung, es sind Widerstandsformen gegen die Unterdrückung der afro-brasilianischen Bevölkerung.

Ein weiteres Highlight war eine fast zweistündige Trainingseinheit, die von Frauen unterrichtet wurde. Einen tollen Abschluss fand dieses Training durch eine „Roda de Mulheres“, in der die unterrichtenden und trainierenden Frauen im Mittelpunkt standen und somit verstärkt auf die Gleichberichtigung von Männer und Frauen in der Capoeira aufmerksam machte.

Am Samstag und Sonntag fanden am Nachmittag schließlich die 1. Capoeira Meisterschaften statt. Am Samstag traten insgesamt 15 erwachsene Capoeiristas in verschiedenen Kategorien gegeneinander an. Am Sonntag durften 35 Kinder bei den Kindermeisterschaften ihr Können unter Beweis stellen.

 

Lilith Maxl durfte sich dabei über zwei Mal Gold freuen.

Der krönende Abschluss zweier toller Workshop-Tage waren die Capoeira-Taufe und Gürtelvergabe. Bei der Taufe werden alle Neulinge in die weltweite Capoeira-Community aufgenommen und bekommen dabei ihre ersten Gürtel verliehen. Besonders die Kinder bewiesen großen Mut und spielten tapfer mit den erfahrenen Capoeira-Meistern. Auch einige Erwachsene durften sich nach einem Jahr schweißtreibenden Trainings über ihren nächsten Gürtel freuen.

Danke an den ASVÖ und die Marktgemeinde Wiesen, die uns dabei unterstützen, durch ein einmaliges Bewegungsangebot nicht nur die körperliche Fitness unserer Mitglieder zu verbessern sondern auch die Kommunikation und den Respekt zwischen Kulturen auch den Kleinsten schon näher zu bringen.

 

Das Programm – Erste Capoeira Meisterschaft in Burgenland

Programm Erste Capoeira Meisterschaft in Burgenland

 

Freitag Sopron/Ungarn
22:00 Brazilian Party Forro in der Bugocsiga Bar Brasilianische Band Forró und Samba Show

Samstag Wiesen/Austria
10:00 Capoeira Workshops für Kinder und Erwachsene 13:00 Mittagspause
14:00 Meisterschaft für Erwachsene
17:00 Workshop „Samba de Roda“

21:00 Brazilian Party im Jazz Pub Wiesen

Sonntag Wiesen/Austria
10:00 Afro Dance workshop
11:00 Capoeira Workshops für Kinder und Erwachsene 14:00 Mittagspause
14:30 Meiserschaft für Kinder
17:00 Batizado

Preis:
EUR 50,00 für teilnehmende Kinder
EUR 60,00 für teilnehmende Erwachsene

Tagesticket: EUR 45,00 Ab 31.03.2018: EUR 90,00

Der Preis inkludiert alle Workshops und Eintritte zu den Partys.

Erste Capoeira Wettkampf in Burgenland

Liebe Freunde,

 

Unser neu gegründeter Verein für brasilianische Kultur, Bewegung und Sport – Besouro Preto sorgt am Samstag, den 14. April für brasilianische Lebensfreude mitten im Burgenland!

Viele internationale Gäste werden brasilianische Akrobatik, Kampfkunst, Musik und Tanz im Jazz Pub darbieten und exotisches Flair verbreiten. 

Patricia Tambeur kommt aus Belém, Brasilien und reist aus Brüssel an, um uns die ursprüngliche Variante des Samba zu zeigen, den Samba de Roda. Der exotische Tanz ist eine Mischung aus Musik, Tanz, Poesie und Geschichte und stammt aus dem Gebiet rund um die brasilianische Stadt Salvador.

Mit Mestre Amapá haben wir einen Meistertrainer aus Brasilien in Wiesen, der aus Oldenburg anreist, um Capoeira und Samba auf höchstem Niveau zu zeigen. 

Ebenfalls ein Meister auf seinem Gebiet ist der aus Sao Paulo stammende William Gomes-Paschen. Er übt die brasilianische Kampfsportkunst Capoeira aus und wird auf seiner Harmonika brasilianische Forró-Musik machen, zu dem der ebenso gebürtige Brasilianer Samuel Vieira einen Forró-Tanzkurs anbietet.

Sie alle und viele weitere internationale Gäste sorgen mit einer Capoeira- und Samba-Show, Tanzworkshops und Live-Musik für brasilianisches Lebensgefühl mitten im Burgenland. Natürlich werden auch brasilianische Cocktails nicht fehlen.

 

Wir freuen uns auf Euch!